Meister bei den 45ern und Aufstieg der Herren 2 – BRAVO, super Saison!

Die OÖMM 2018 ist Geschichte und sie endete mit durchaus großartigen Erfolgen unserer zahlreich teilnehmenden Mannschaften. Hervorzuheben sind dabei besonders die Herren 45+, die sich in der 1. Klasse souverän den Meistertitel holten und die Mannschaft unserer Herren 2, die als Zweitplatzierte den Aufstieg in die 1. Klasse schaffte!!

Die 45er vollendeten ihre erfolgreiche Saison mit einem abschließenden 5:1 gegen Taiskirchen 2 und waren schließlich 3 Punkte vor den Eferdingern, die sich allerdings bis zur letzten Runde nie abschütteln ließen. Begünstigt wurden die Leistungen unserer 45er-Mannschaft durch einen sehr ehrgeizigen Mannschaftsführer!! und Mannschaftsspielern, die sich einerseits noch für zu jung halten für die 45er (MP,..) und solchen, die ihre jahrelange Erfahrung (FS, HH, ..) in diesen Wettbewerb ausgezeichnet einbringen konnten.

Ebenfalls herausragend ist natürlich der Aufstieg der Herren 2 in der Allgemeinen Klasse. Musste letztes Jahr noch sehr bitter zur Kenntnis genommen werden, dass man auch in einer 2. Klasse – aus diversen Gründen – auf einem Abstiegsplatz landen kann, wurden nun, nach einem glücklichen Klassenerhalt am „grünen Tisch“, die richtigen Lehren gezogen. Mit verstärktem Wintertraining und fokussiertem Spieleinsatz in allen Spielen erreichte die Herren 2 den verdienten zweiten Platz. Es wäre sogar noch mehr möglich gewesen, wenn nicht im entscheidenden Spiel gegen den Konkurrenten Aistersheim Mannschaftsstützen im Parallelspiel der Herren 1 benötigt worden wären. So musste man den Aistersheimern am Ende mit einem Punkt Vorsprung den 1. Platz überlassen.

Für den ÖTB ATV Gallspach war das Jahr 2018 grundsätzlich eine gute Saison. Alle Mannschaften haben ihre Ziele erreicht. Die Herren 1 konnte im letzten Spiel gegen Raab den nötigen Punkt einfahren um weiterhin der Bezirksklasse anzugehören. Dies war aber laut Mannschaftführer MO schon nach dem Sieg gegen Haag in der ersten Runde klar. Originalton MO: „Wirst segn, des geht se sicha aus!“ Erfreulich war auch das Abschneiden der Herren 55+ im gesicherten Mittelfeld – 4. Platz – und der Damen in der Bezirksklasse. Die Damen, die erstmals in der Allgemeinen Klasse antraten, stellten sofort unter Beweis, dass sie dieses Spielniveau locker mithalten können.

Ganz zu Ende ist die OÖMM dann aber doch noch nicht, da in den nächsten Monaten noch die Jugendbewerbe und der Hobbycup gespielt werden und auch hier noch ausgezeichnete Tennisleistungen unserer Mannschaften zu erwarten sind.

Der ÖTB ATV Gallspach wünscht den Spielern dabei viel Erfolg und den Zusehern viel Vergnügen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.