Kremser Trainingstage 2019

Dank der Organisation unseres neuen sportlichen Leiters konnten auch heuer wieder Trainingstage in der Region Krems durchgeführt werden. Bei besten Platzverhältnissen – und leider eher unterkühlten Temperaturen – durften wir diesmal die sehr ansprechende Tennisanlage des WSV Voestalpine Krems für 3 Tage benutzen. 10 Teilnehmer bemühten sich – mehr oder weniger intensiv – ihrem Tennisspiel den letzten Schliff für die herannahenden Meisterschaften zu verpassen und zusätzlich der Trinkkultur, der die Tennisanlage umgebenden Gegend, näher zu treten.

Das Training war durchaus ansprechend mit vielen intensiven Schlagübungen aber auch mit aufgelockerten Spielvarianten. Die Trainingstage konnten jedenfalls trotz der kalten Temperaturen erfolgreich durchgezogen werden und fanden bei allen Teilnehmern positiven Anklang. Insgesamt wurde auf 2 Plätzen 21 Stunden Tennis gespielt und damit hoffentlich eine ausreichende Grundlage für eine erfolgreiche Meisterschaft geschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.